Priv.-Doz. Dr. med. Frank Strittmatter

Urologe

Priv.-Doz. Dr. med. Frank Strittmatter, geboren 1973 in Dachau, studierte nach seiner Lehre zum Schreinergesellen von 1999 bis 2006 Humanmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Seine Facharztweiterbildung absolvierte er von 2007 – 2012 an der Urologischen Klinik und Poliklinik der LMU München.
Nach Forschungsaufenthalten an der Universität in Lund, Schweden und in Mailand, Italien, habilitierte sich Priv.-Doz. Dr. Frank Strittmatter an der LMU München im Jahre 2014. Von 2015 – 2019 war er als Oberarzt und von 2019 bis 2020 als Geschäftsführender Oberarzt an der Urologischen Klinik und Poliklinik der LMU München tätig. Von 2015 an war er dort zusätzlich als Leiter des Schwerpunktbereiches Harnsteinleiden für diesen verantwortlich und ist seit 2016 Mitglied im Arbeitskreis Harnsteine der Deutschen Gesellschaft für Urologie.
Seit 01.06.2020 ist Priv.-Doz. Dr. Frank Strittmatter im Urologischen Zentrum Fürstenfeldbruck-Germering und operativ am Klinikum Fürstenfeldbruck als Mitglied des Team-Urologie tätig.

Schwerpunkte:

  • Uroonkologie mit dem gesamten Spektrum der konservativen Therapie und urologischen Tumorchirurgie
  • Minimalinvasive Endourologie, insbesondere die endoskopische Behandlung von Harnleiter- und Nierensteinen
  • Rekonstruktive Urologie, insbesondere die operative Behandlung von Harnleiter- und Harnröhrenstrikturen

© Team Urologie 2018
→ Impressum und → Datenschutzerklärung