Dr. med. Martin Häcker

Urologe, Androloge

Dr. med. Martin Häcker, geboren 1969 in Magdeburg, absolvierte das Studium der Humanmedizin in Greifswald. Anschließend begann er die urologische Facharztausbildung zunächst in der Chirurgischen Klinik Montabaur, setzte diese in den urologischen Kliniken Weiden und Ludwigshafen fort und erhielt 2002 die Anerkennung zum Facharzt für Urologie. Von 2003 bis 2009 war Herr Dr. Häcker Oberarzt der Urologischen Klinik des Klinikums Ludwigshafen. 2008 gründete Herr Dr. Häcker als Zentrumskoordinator das Prostatakarzinomzentrum Rheinland-Pfalz. Im Jahr 2009 wurde Herr Dr. Häcker zum Chefarzt der Urologischen Klinik Aue ernannt. Seit dem 1.8.2010 ist Herr Dr. Häcker im Urologischen Zentrum Fürstenfeldbruck-Germering und operativ am Klinikum Fürstenfeldbruck als Mitglied des Team Urologie tätig.

Schwerpunkte:

  • Uroonkologie mit dem gesamten Spektrum der gesamten konservativen Therapie, Chemotherapie und urologischen Tumorchirurgie.
  • Minimalinvasive Endourologie, insbesondere die endoskopische Behandlung von Harnleiter- und Nierensteinen.
  • Andrologie und „Männergesundheit"
  • Zusatzbezeichnungen: Medikamentöse Tumortherapie, Andrologie
© Team Urologie 2018
→ Impressum und → Datenschutzerklärung